<FONT COLOR=black>Six ways to iron your clothes without an iron

Sie kennen es wahrscheinlich: Es steht ein wichtiger Termin an, bei dem Sie sich von Ihrer besten Seite zeigen wollen. Deshalb haben Sie sich schon genau überlegt, was Sie anziehen werden. Doch als Sie dieses Kleidungsstück aus dem Schrank holen, ist es voller Falten.... Und Sie haben weder ein Bügeleisen noch ein Bügelbrett zur Hand, mit denen Sie es glätten könnten. Was nun? Keine Sorgen! Wir haben die ultimativen Tipps für Sie, mit denen Sie ganz einfach Falten entfernen und getrost auf das Bügeleisen verzichten können.

  1. Heißer Föhn

Ihr Haartrockner ist nicht nur nützlich, um Ihr Haar in Form zu bringen, sondern hat noch viele andere Funktionen. Tatsächlich können Sie ihn auch gut verwenden, um die gerade entdeckten Falten in Ihrer Kleidung zu glätten. Gehen Sie dafür wie folgt vor: Halten Sie den Föhn bei mittlerer Hitze etwa fünf bis zehn Zentimeter von Ihrer Kleidung entfernt. Fahren Sie langsam über die Falten hin und her. Und schon verschwinden sie wie von Zauberhand. Dieser Tipp funktioniert am besten, wenn Ihr Kleidungsstück noch feucht ist!

  1. Glätteisen

Genau wie Ihr Haar kann das Glätteisen auch Ihre Kleidung glätten. Im Grunde genommen funktioniert es genauso wie ein Bügeleisen, nur eben mit zwei Oberflächen! Verwenden Sie es am besten für kleinere Oberflächen, wie z. B. den Kragen oder die Ärmel. Achtung: Stellen Sie es nicht auf die höchste Stufe, sonst besteht die Gefahr, dass Sie sich verbrennen.

  1. Trockner und Eiswürfel

Es mag ein wenig seltsam klingen, doch dieser Tipp wirkt Wunder. Legen Sie Ihr Kleidungsstück (nachdem Sie sichergestellt haben, dass es trocknerfest ist) mit ein paar Eiswürfeln in den Trockner und stellen Sie ihn auf eine warme Stufe. Warten Sie zunächst zwei bis drei Minuten, um herauszufinden, wie schnell es geht. Das geschmolzene Eis erzeugt Dampf, der die Falten verschwinden lässt.

  1. Handtuch

Ein Handtuch kann nicht nur zum Abtrocknen, sondern auch zum Bügeln verwendet werden. Legen Sie Ihr Kleidungsstück auf eine gerade, harte Oberfläche, z. B. einen Tisch. Nehmen Sie ein feuchtes Handtuch und legen Sie es auf Ihr Kleidungsstück. Drücken Sie das Handtuch dann ein wenig an und lassen Sie es eine Weile darauf liegen. Et voilà, nach einer Weile sind die Falten verschwunden! Diese Methode dauert zwar etwas länger, ist aber auch sehr effektiv.

  1. Anti-Knitter-Spray

Das Anti-Knitter-Spray ist natürlich auch eine effektive Methode! Es ist so ziemlich der schnellste Weg, um Ihre Kleidung glatt zu bekommen. Sie finden dieses Spray in verschiedenen Supermärkten, Haushaltswarengeschäften oder natürlich auch online.

  1. Die Dusche

Sie haben die Falten rechtzeitig entdeckt? Und Sie müssen zufällig auch noch duschen? Dann hängen Sie vorher Ihr Kleidungsstück im Badezimmer auf. Die Wärme und der Dampf der Dusche können Falten (teilweise) verschwinden lassen. Auch wenn Sie nicht lange duschen. Übrigens können Sie den gleichen Effekt auch mit Ihrem Wasserkocher oder einer Tasse Tee erzielen. Dies dauert allerdings etwas länger und funktioniert am besten bei kleinen Flächen.

verfasst von Martens Fashion Group

Mehr Artikel

Tipps für eine athletische Figur

Sportliche Frauen sind schlank, sexy und elegant, haben aber eine nur wenig ausgeprägte Taille. Diese Figur ähnelt dem rechteckigen Figurtyp sehr, ...